Corona Info

Hotel Bernstein

Informationen über die Corona – Schutzmaßnahmen und aktuelle Vorgaben:

Ihre und unsere gesundheitliche Sicherheit sind uns wichtig. Jede unserer Abteilungen verfügt über ein eigenes Corona – Schutzkonzept und alle Mitarbeiter sind darauf geschult. Auf dieser Seite werden über alle wichtigen Schutzmaßnahmen und Vorgaben informieren. Alle Gäste erhalten zudem vor Anreise eine Anreise-Email, in der alle wichtigen Informationen und Vorgaben für einen sicheren und möglichst unkomplizierten Urlaub noch einmal zusammengefasst werden! Wir freuen uns auf Sie!

Anreisevoraussetzung:

Für Ihre Anreise gilt laut Landesverordnung  das erweiterte „2-G-plus Prinzip“.

Dies bedeutet, dass Sie entweder geimpft oder genesen sind und zusätzlich über einen tagesaktuellen Negativ – Test verfügen. *Für Gäste, die bereits Ihre Booster – Impfung bekommen haben, entfällt der Testnachweis*.

Geimpft: Wenn Sie schon vollständig geimpft (Datum der Zweitimpfung plus 15 Tage) sind, entfällt diese Testpflicht. Bitte bringen Sie uns Ihr Impfnachweis mit. Die Booster-Impfung gilt ab dem Tag der Impfung.
Genesen: Anreise mit einem Genesenen-Nachweis, die Infektion muss mehr als 28 Tage und nicht länger als sechs Monate zurückliegen.
Getestet: Anreise mit einem Negativ – Test aus dem Heimatort (PCR – max. 48 h alt oder PoC Schnelltest – max. 24 h alt)

Bitte halten Sie für uns Ihren Ausweis zum Abgleich bereit.

Für Ihren Aufenthalt bei uns müssen Sie uns dann alle 72h, also alle drei Tage, einen neuen negativen Testnachweis* erbringen.

Allerdings benötigen für den Besuch von anderen gastronomischen Betrieben, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie für die Inanspruchnahme von Wellnessanwendungen einen täglich aktuellen Negativtest*.

Folgende Ausnahmen gelten:

  • Kinder bis zur Vollendung des 7. Lebensjahres sind Geimpften oder Genesenen gleichgesetzt
  • Kinder ab dem 7. bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres brauchen einen tagesaktuellen negativen Corona-Test zum Besuch dieser Angebote.
  • Kinder ab dem 12. Bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres brauchen einen aktuellen negativen Corona-Test zum Besuch dieser Angebote. Diese Ausnahme gilt nur bis zum 31.03.2022. Danach fallen diese Jugendlichen in Stufe „orange“ ebenfalls unter das 2G-Erfordernis.
  • Personen mit einer medizinischen Kontraindikation, die keine Impfung zulässt, können mit einem entsprechenden Nachweis und einem aktuellen negativen Corona-Test diese Angebote nutzen (Info Dehoga vom 12.11.21)

Die aktuelle Lage und Informationen finden Sie unter: www.mv-corona.de

Wir informieren Sie über unseren Anreisenewsletter über die gültige Anreiseregelung. Wir bitten um Verständnis, dass wir immer nur so handeln können, wie wir die Informationen über die Verordnungen erhalten.

Sollten Sie aktuell an Covid-19 erkrankt sein oder hatten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19-Erkrankten und sich in häuslicher Quarantäne befinden oder Covid-19 ähnliche Symptome aufweisen, dürfen Sie nicht anreisen. Bitte informieren Sie uns schnellstmöglich.

Test vor Ort: Ein tagesaktuelles negatives Testergebnis ist notwendig, d.h. es besteht die Pflicht zum Test! Die Kollegen informieren Sie gerne über die öffentlichen Testzentren in der Umgebung. Aktuell gibt es zwei Testzentren direkt im Ort Sellin. Im Haus besteht ab  ab dem 01.02.22 vorerst keine Möglichkeit zum Testen.

Mund-Nasen-Schutz: Der Zutritt zum Hotel, Restaurant und allen öffentlichen Bereichen darf nur mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2 Maske) erfolgen. Im Restaurant am Tisch darf dieser abgenommen werden.

Luca-APP: Der Landkreis Vorpommern – Rügen benutzt für die Kontaktdatennachverfolgung in der Gastronomie die Luca-App. Wir möchten Sie bitten, sich diese möglichst schon vor Anreise auf Ihr Smartphone zu laden. Gerne sind Ihnen die Kollegen auch vor Ort behilflich. Beim Betreten des Restaurants können Sie sich dann immer mit der Luca-App einchecken. Sollten Sie nicht über ein Smartphone verfügen, ist dies auch kein Problem, dann hinterlegen Sie uns Ihre Daten beim Einlass.

Restaurant: Damit wir die Abstandsregeln im Restaurant einhalten können, wird der Einlass von uns geregelt.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Gäste zur gleichen Zeit am Frühstücksbuffet teilnehmen können. Eine „Frühstücksampel“ weist Sie auf die stark frequentierten Zeiten hin. Beim Eintritt in das Restaurant und vor jedem Buffetrundgang (Frühstück) ist eine Desinfektion der Hände notwendig.

Die Tischbelegung am Abend erfolgt über eine Tischreservierung. Aufgrund der hohen Nachfrage empfehlen wir bereits vor Reiseantritt eine Tischreservierung für den Anreisetag vorzunehmen. Zudem bitten wir um Verständnis, dass die Tische 2x pro Abend belegt werden, damit möglichst alle Gäste einen Platz im Restaurant finden können.

Wellness: Gerne können Sie sich wieder in unserem Wellnessbereich eine schöne Anwendung buchen. Nur die Bernsteingrotte und das Dampfbad können nicht genutzt werden. Auch hier gilt derzeit das 2G+ Prinzip*.

Für den Besuch der Wellnesseinrichtungen wird ein tagesaktueller Test benötigt. *

Das Schwimmbad kann in der Zeit von 07:00 – 21:45 Uhr genutzt werden. Zur Einhaltung der Schutzmaßnahmen stehen verschiedene Zeitfenster mit begrenzter Personenzahl zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erforderlich und wird vor Ort bei den Kollegen des Ambra Spa entgegengenommen.

Zwei 90°C Saunen können in der Zeit von 11:30 – 21:45 Uhr genutzt werden. Zur Einhaltung der Schutzmaßnahmen stehen verschiedene Zeitfenster mit begrenzter Personenzahl zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erforderlich und wird vor Ort bei den Kollegen des Ambra Spa entgegengenommen.

Der Fitnessraum kann in der Zeit von 07:00 – 20:00 Uhr genutzt werden. Zur Einhaltung der Schutzmaßnahmen ist die Personenzahl begrenzt und eine Voranmeldung erforderlich.

Mental- und Fitnnesskurse sowie Aqua-Gymnastik: diese Einheiten können wir Ihnen auf Grund der aktuellen Schutzmaßnahmen leider nicht anbieten.

Unser Kinderspielraum muss derzeit noch geschlossen bleiben.

Allgemeines: Bitte beachten Sie zu Ihrem eigenen Schutz die allgemeinen und im Haus aushängenden Abstands- und Hygieneregeln. Alle weiteren Schutzmaßnahmen, wie z.B. erweiterte Reinigungs- und Desinfektionspläne werden von uns und unseren Kollegen sorgsam umgesetzt.

 

Allgemeine Schutzmaßnahmen

 

Bitte haben Sie Verständnis für die Schutzmaßnahmen, über die Sie sich gerne auch auf den Seiten: www.tmv.de oder www.mv-corona.de weiter informieren können. (Änderungen vorbehalten)

Die aktuelle Zeit fordert leider diese Maßnahmen, damit Sie und wir gesund bleiben. Gemeinsam werden wir es schaffen!!!