Buchungshotline: 038303 1719 // online buchen // english version english

Neuigkeiten

Das Wellnesshotel auf Rügen
11 Jul

Fun Run 2017 am 10. Juni 2017 – Mitgemacht und Spaß gehabt

Schon im letzten Jahr ist meine Kollegin Joanna (Kaminska) mitgelaufen und war sehr begeistert. Die Hindernisse waren zwar anspruchsvoll aber für jeden machbar. Eine super Organisation und eine top Stimmung haben mich dazu bewegt mitzumachen.

Am Starttag kamen die Zweifel: Warum habe ich mich da nur angemeldet?! Etwas Angst hatte ich. Was ist, wenn ich gar nicht im Ziel ankomme? Oder was ist, wenn ich die Strecke nicht finde oder mir unterwegs was breche und keiner findet mich? Tja, aber der Tag war nun da und ich konnte nicht mehr kneifen. Zumal meine Eltern extra aus Berlin angereist waren, um bei diesem Ereignis dabei zu sein.

Heute sage ich: Ganz im Ernst, wer da nicht mitmacht, ist selbst schuld. So eine super Atmosphäre ist mir noch bei keinem sportlichen Wettbewerb aufgefallen! Tolle Musik, die Organisation. Die Läufer. Die Masse an Fans. Der absolute Wahnsinn!

Die Strecke hatte es in sich. Der Start war schon voller Hindernisse. Sandberge, Holzwände nacheinander, Reifen und rein ins Wasser. Und die Ostsee war kälter als vermutet.

Wer das Laufen nicht gewohnt war, hatte mit der ca. 2,5 km Strecke am Strand entlang ganz schön zu knabbern, aber als Belohnung gab es eine Schaumrutsche. Uuuuiiiihhh! Danach Steilwände hoch, Sandberge erklimmen, Wassergräben überwinden und dann ging es auch schon in den Wald. Die Wälder der Granitz sind so weitläufig, dass keiner von uns bemerkte, dass statt angekündigten 2 Höllenberge es dann doch 4 Höllenberge waren. Die Strecke war auch einiges länger als am Strand, aber viel entspannter. Der Matschgraben kurz vor dem Hotel Bernstein war eine echte Überwindung aber am Hindernis am Hotel wurde wir mit lautem Klatschen, Jubelrufen und Motivationen durch die Gäste und unsere Kollegen gestärkt. Der Weg zum Strand war dann etwas entspannter, bis die Treppe kam… Gott, die Treppe! Aber auch die haben wir geschafft und sind in Windeseile, was die Waden noch hergeben konnten, ins Ziel geeilt und haben zum Abschluss noch eine kalte Dusche bekommen.

Was ich sehr beindruckend fand, dass bei jedem Läufer der ins Ziel kam laut Name und Startnummer durchgerufen wurde und zum Applaus gerufen wurde. Ein super Zieleinlauf für alle Läufer.

Im Großen und Ganzen war das die beste Sportveranstaltung die ich erlebt habe.

Ich sag nur: „ FUN RUN , FUN RUN, FUN RUN“!

Kleiner Nachtrag vom Haus:
Das Team Hotel Bernstein / Die Nordlichter hat den ersten Platz in der Gesamtwertung der Teams über 5 km erreicht! Super-Leistung! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank allen Teilnehmern. Wir haben mit knapp 20 Teilnehmern auch das größte Team gestellt. Es bestand auch Kollegen, Hotelgästen und den Radsportlern der Nordlichter. Eine tolle Veranstaltungen – wir hoffen, es sind nächstes Jahr wieder alle dabei!

Der dritte Fun Run in Sellin ist für den 02. Juni 2018 geplant. Nähere Informationen baldmöglichst auf unserer Internetseite!

Blogbeitrag von unserer Spa Rezeptionistin Nicole Kankel