Buchungshotline: 038303 1719 // online buchen // english version english

Neuigkeiten

Das Wellnesshotel auf Rügen
Hotel Bernstein Ostseebad Sellin auf Rügen
13 Sep

Meine Zeit als Praktikantin im Ambra Spa des Hotel Bernstein auf Rügen

Praktikum Rügen im Hotel Bernstein in Sellin

Ich habe ein 6-wöchiges Praktika im Ambra Spa des Hotel Bernstein absolviert, welches sehr spannend und lehrhaft war. Meine Bewerbung hat sich gelohnt. Die Erwartungen an dieses Praktikum waren, dass ich einen Einblick in den Arbeitsalltag einer Wellnesseinrichtung bekomme und dass ich viel aus meinem Praktikum für meine Berufsvorbereitung mitnehmen kann. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wichtig für mich war, dass ich nicht nur einen passiven Einblick in die Tätigkeiten bekomme, sondern aktiv im Praktikum mitarbeiten konnte. In meiner Freizeit konnte ich die Insel kennenlernen und habe Binz und Göhren besucht. Nach und nach durfte ich eigenständig die Gäste im Praktikum behandeln, was mich sehr gefreut hat. Meine Erwartungen wurden alle voll erfüllt so das ich sagen kann Praktikanten sind im Hotel Bernstein sehr gut aufgehoben. Informiert habe ich mich im Vorfeld über eine Praktikumsbörse. Hier findet man sehr viele Praktikumsplätze. Für die Berufsvorbereitung ist so ein Praktikum auf Rügen natürlich etwas ganz besonderes.

Unterkunft wurde im Praktikum gestellt

Da ich selbst leider nicht von der Insel Rügen oder Umgebung komme, war ich im Praktikum darauf angewiesen, dass mir das Hotel Bernstein bzw. Familie Dorissen bei Unterkunft und Kost hilfreich zur Seite steht. Das hat problemlos funktioniert; Kost und Logi wurden zur Verfügung gestellt und die Familie Dorissen sowie die Mitarbeiter waren immer sehr freundlich und aufmerksam zu mir. Herzlichen Dank dafür.

Das Praktikum als Berufsvorbereitung auf Rügen nutzen

Diese sechs Wochen meines Praktikum an der Ostsee vergingen schon fast zu schnell. Die Berufsvorbereitung im Bernstein Hotel hat mir sehr viel Freude bereitet und ich habe viel gelernt. Ich bedanke mich bei allen, die mich während des Praktikums begleitet und unterstützt haben und reise mit viel Erfahrungen und guten Erinnerungen zurück an den Niederrhein. Ich werde meiner Schule, dem Sophie-Scholl-Berufskolleg, ebenfalls von meinen positiven Erfahrungen während meines Praktikuns berichten und Ihre Einrichtung weiterempfehlen. Ich wünsche mir, dass auch weitere Schüler bei Ihnen ein Praktikum absolvieren können.

Dankeschön